Ein Ferienhaus an der Nordküste Mallorcas mieten

Ferienhaus Nordküste Mallorca

Die Nordküste Mallorcas ist von der langgestreckten Bucht von Alcúdia und kleineren Badebuchten im Ferienort Cala de Sant Vicenç geprägt. Das windumtoste Cap de Formentor bildet den nördlichsten Punkt der Baleareninsel.

Touristisches Zentrum im Norden Mallorcas ist Alcúdia an der gleichnamigen Bucht. Der 25 Kilometer lange Sandstrand teilt sich in kleine Buchten und längere Strandabschnitte auf. Im nördlichen Bereich der Bucht von Alcúdia befindet sich der lebhafte Urlaubsort Can Picafort mit einer langen Uferpromenade, die sich bis zum Hafen erstreckt. An der Playa de Muro erwartet Sie ein breiter Sandstrand.

Ruhig und beschaulich geht es im Ferienort Cala de Sant Vicenç zu. Der kleine Badeort besitzt vier Buchten mit feinem Sandstrand, die eingebettet in eine felsige Umgebung an der Küste liegen. Ein romantischer Urlaubsort, der sich den Charme eines Fischerdorfes bis heute bewahren konnte, ist Port de Pollença. Der Ferienort besitzt einen breiten Sandstrand und einen sehenswerten Jacht- und Fischereihafen. Die Stadt Pollença mit ihren kleinen verwinkelten Gassen und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten liegt sieben Kilometer von dem Urlaubsort entfernt.

Im östichen Bereich der Bucht von Alcúdia liegen die beiden ruhigen Urlaubsorte Colonia de Sant Pere und Son Serra de Marina, in denen Sie einen ruhigen Badeurlaub abseits der touristischen Routen verbringen können.

Sie interessieren sich für einen Ferienhaus Urlaub auf Mallorca? Wir sind auf die Vermietung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen spezialisiert. Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Mallorca Katalog. Hier gibt es eine große Auswahl von Ferienhäusern an der Nordküste Mallorcas.

Wählen Sie bitte ein Ferienhaus an der Nordküste Mallorcas:

Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>