Trekking auf Mallorca

Der Weg ist das Ziel auf einer Trekking-Tour durch die Serra de Tramuntana auf der Sonneninsel Mallorca. Nehmen Sie sich auf einem mehrtägigen Wanderausflug genügend Zeit, um die landschaftliche Schönheit im UNESCO-Weltnaturerbe mit allen Sinnen zu genießen.

Trekking Mallorca

Trekking auf Mallorca: Erlebnistouren im Küstengebirge
Auf einer Länge von knapp 90 km zieht sich das Küstengebirge Serra de Tramuntana an der Nordwestküste Mallorcas entlang. Der höchste Gipfel ist der Puig Major mit einer Höhe von 1.445 m. Die einzigartige Naturlandschaft mit tiefen Canyons, kargen Felsplateaus, bizarren Gesteinsformationen und einer artenreichen Vegetation wurde im Jahr 2011 von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen. Durch die Tramuntana führen mehrere Trekking-Pfade in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Der bekannteste ist der Trockenmauerweg, der das Gebirge auf einer Länge von 150 km durchquert. Trekking auf Mallorca stellt ambitionierte Wanderer vor eine besondere Herausforderung. Die Wege sind häufig nur unzureichend markiert und rund 90 Prozent der Landfläche befindet sich in Privatbesitz. In der Praxis kann es durchaus vorkommen, dass Sie plötzlich vor einem Schild mit der Aufschrift „Prohibido el paso!” stehen und sich einen anderen Weg suchen müssen, um die Trekking-Tour fortzusetzen. Karte, Kompass und GPS-Gerät helfen Ihnen bei der Orientierung in der Bergwelt und sind wertvolle Hilfsmittel beim Trekking auf Mallorca.

Besonderheiten beim Mallorca Trekking
Beim Trekking auf Mallorca sind einige Besonderheiten zu beachten. Dass Sie ausreichend Wasser und Proviant mitführen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Festes Schuhwerk mit Profilsohle ist unbedingt erforderlich. Zahlreiche Pfade im Gebirge sind schmal und steinig und führen an Abhängen entlang. Nicht zu unterschätzen ist das Wetter in der Tramuntana. Zwar regnet es in den Sommermonaten selten, doch wenn der Himmel die Schleusen öffnet, prasselt der Regen stark zu Boden. Unterspülte Böden und Steinschläge stellen unter diesen Bedingungen eine latente Gefahr dar. Klettererfahrung kann auf manchen Trekking-Routen von Vorteil sein, ist aber nicht zwingend erforderlich. Gatter und Tore, die über Privatbesitz führen, sind in dem Zustand zu belassen, wie sie vorgefunden wurden: Offen oder verschlossen. Selbst, wenn Sie bereits umfassende Trekking-Erfahrung sammeln konnten, dürfen Sie die Zeit nicht aus den Augen verlieren. Nach einer kurzen Dämmerungsphase folgt auf Mallorca schell stockfinstere Nacht. Als Orientierung im Gelände nutzen Sie Steinpyramiden, die von anderen Outdoor-Aktivisten häufig am Wegesrand aufgehäuft wurden.

Trekking Mallorca

Anspruchsvolle Trekkingtouren: Unterwegs auf einsamen Wegen
Anspruchsvolle Trekkingtouren in der Serra de Tramuntana stellen hohe Anforderungen an Kondition und Leistungsfähigkeit. Allerdings begegnen Sie auf den Pfaden im Gebirge nur selten anderen Outdoor-Aktivisten. Rund sieben Stunden müssen Sie für einen Trekking-Ausflug vom Kloster Lluc durch das malerische Mossa-Tal bis zur Passhöhe Coll dels Ases einplanen. Eine weitere Strecke führt über steinige Bergpfade vom lieblichen „Tal des Goldes” bei Sóller bis zum Aussichtspunkt Mirador de l ‘Ofre auf einer Höhe von rund 950 m. Nachdem Sie die Ortschaft Biniaraix passiert haben, schwenken Sie auf einen uralten Pilgerpfad ein, der Sie zunächst durch die Es-Barranc-Schlucht führt. Im Herzen der Tramuntana erhebt sich der schwer zugängliche Gebirgsstock Tossal, den Sie im Rahmen einer sechsstündigen Trekkkingtour umrunden können. Zu den Königsdisziplinen gehört das Mallorca Trekking auf dem 150 km langen Trockenmauerweg, der von Andratx an der mallorquinischen Westküste quer durch das Küstengebirge bis nach Pollença führt.

Wanderwege Mallorca

Wanderwege Mallorca
Canyoning Mallorca

Canyoning Mallorca
Klettern Mallorca

Klettern Mallorca

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Mallorca aktiv >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>