Tapas – herzhafte Köstlichkeiten der spanischen Küche

Frittierter Oktopus, gegrillte Krabbenspieße, Tomatenbrot mit Rinderfleisch, Gambas in Knoblauchöl – Tapas waren ursprünglich kleine Snacks, die als Vorspeise serviert wurden. Heute sind die schmackhaften Appetithäppchen ein fester Bestandteil der katalanischen und mallorquinischen Küche.

Tapas

Tapas

Tapas: Bestandteil mallorquinischer Lebensart
Tapas sind ein elementarer Bestandteil mallorquinischer Lebensart. Die kleinen Appetithäppchen werden üblicherweise in Tapas-Bars oder Bodegas serviert und häufig im Stehen verzehrt. Zu den Snacks wird Wein oder Bier getrunken. Tapas werden auf Mallorca unabhängig von der Tageszeit gegessen. Meistens treffen sich die Einheimischen jedoch in den Abendstunden, um in fröhlicher Gesellschaft die leckeren Köstlichkeiten zu genießen. Zahlreiche Touristen, die ihren Urlaub in einem Ferienhaus auf Mallorca verbringen, haben diese Angewohnheit übernommen und lassen sich zu später Stunde die herzhaften Snacks schmecken. Darüber hinaus werden Tapas nach einem Einkaufsbummel, vor einem Theaterbesuch, nach einem Tag im Freizeitpark oder als Snack vor dem Hauptgang verzehrt.

Herkunft der Tapas
Um die Herkunft der Tapas ranken sich zahlreiche Legenden. Die bekannteste Geschichte stammt aus dem 13. Jahrhundert und beruht auf einer Krankheit, an der der damalige König von Kastilien Alfons X. litt. Für die Genesung sollte der König auf Anraten der Ärzte zwischen den Mahlzeiten kleine Happen und Wein zu sich nehmen. Die Krankheit klang schnell ab, was in der damaligen Zeit auf die Snacks zurückgeführt wurde. Eine andere Version bezieht sich auf die Herkunft des Wortstammes „Tapa”, was so viel wie „Deckel” bedeutet. Einst war es auf der Iberischen Halbinsel Brauch, alkoholische Getränke mit einem Deckel abzudecken. Dieser wurde zunächst mit Oliven und später mit anderen essbaren Kleinigkeiten beschwert. Am wahrscheinlichsten ist jedoch eine Herkunftsvariante, nach der spanische Feldarbeiter die Zeit zwischen den Hauptmahlzeiten mit dem Verzehr kleiner Snacks überbrückt haben.

Riesige Vielfalt bei Tapas
Tapas haben im Verlauf der Jahrhunderte einen fundamentalen Wandel erlebt. Von der Vorspeise wurden sie zu einem spanischen Nationalgericht. In den Tapas-Bars auf Mallorca wird eine riesige Vielfalt der leckeren Häppchen angeboten. Die originellen Kreationen reichen von gegrillten Tintenfischringen über Paprikaschoten in grobem Salz bis hin zu Ziegenkäse mit Iberico-Schinken und Kabeljaubällchen mit Knoblauchsoße. Klassiker unter den Tapas sind gebratene Garnelen in Chili-Knoblauchöl, Kartoffeln in Knoblauchmayonnaise und Fleischklößchen in Tomatensoße. Einige Betreiber von Tapas-Bars haben sich auf Fischspezialitäten und Meeresfrüchte spezialisiert, andere rücken frisches Obst und Gemüse in den Vordergrund. In den Restaurants ist es unmöglich, sämtliche Kreationen im Rahmen eines einzigen Besuchs zu verkosten. Zu umfangreich ist das Angebot an den schmackhaften Häppchen.

Frische Zutaten für Tapas
Für traditionelle Tapas werden auf Mallorca überwiegend frische Zutaten verwendet. Lediglich bei Lebensmitteln, die vom Festland eingeführt werden müssen, handelt es sich um Tiefkühlware. In der Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist die erste Anlaufstelle für frische Zutaten der Mercat de l’Olivar. In der riesigen Feinkosthalle bieten Händler fangfrischen Fisch, Krustentiere, Gemüse und Oliven an. In den anderen Regionen versorgen sich die Tapas-Bar-Betreiber auf den Wochenmärkten mit frischer Ware. Wenn Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub auf Mallorca selbst an die Zubereitung der köstlichen Appetithäppchen wagen wollen, kaufen Sie die Zutaten auf einem Wochenmarkt in der Umgebung ein. Märkte werden einmal wöchentlich unter anderem in Alcúdia, in Sineu, in Cala Ratjada und in Inca abgehalten.

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Mallorca Informationen >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>