Das Wetter auf Mallorca – sonnige Aussichten in mediterranem Klima

Wetter Mallorca

Mallorca liegt im Mittelmeer und das Klima ist mediterran. Die geografischen Besonderheiten der Insel mit Höhenunterschieden von bis zu 1.400 Metern sorgen nicht selten für unterschiedliche Wetterbedingungen in einzelnen Regionen.

Die Sonneninsel mit mediterranem Klima
Das milde, mediterrane Klima macht Mallorca zu einem Ganzjahresreiseziel. Während sich im Sommer Badeurlauber an den Stränden tummeln, entfliehen in der kalten Jahreszeit viele Europäer dem Winter auf dem Festland. Der Februar ist statistisch gesehen der kälteste Monat auf der Baleareninsel. Die Tagestemperaturen liegen um die 15 Grad. Nachts kann das Thermometer in Einzelfällen unter den Gefrierpunkt sinken. In den Höhenlagen der Serra de Tramuntana sind in den Wintermonaten vereinzelt Schneefälle möglich. Im Sommer sind die Wetterverhältnisse sehr stabil. Der August ist mit durchschnittlichen Tagehöchstwerten von 35 Grad der wärmste Monat. Im Juni, Juli und August müssen Sie durchschnittlich mit maximal 2-3 Regentagen pro Monat rechnen.

Zeitiger Frühlingsbeginn mit milden Temperaturen
Der Frühling hält auf Mallorca früher Einzug als in anderen Regionen Europas. Der Beginn der Mandelblüte Ende Januar/Anfang Februar markiert gleichzeitig den Auftakt zum Erwachen der Natur. Die Temperaturen steigen stetig an und pendeln sich im März bei Höchstwerten um die 20 Grad ein. Gleichzeitig liegt die Anzahl der Regentage in den ersten drei Monaten des Jahres zwischen 8 und 10 pro Monat, was das Wachstum der Vegetation beschleunigt. Ab März wird die Baleareninsel zum Reiseziel für Aktivurlauber, die das milde Klima zum Wandern und Radfahren nutzen. Ferienhäuser sind in dieser Zeit deutlich preiswerter als in der Hauptsaison, was diese Unterkunftsart außerordentlich beliebt macht.

Sommersaison von Mai bis Oktober
Die Zeit von Ende Mai bis Anfang Oktober gilt auf Mallorca als Sommersaison. Die Tageshöchsttemperaturen überschreiten konstant die 25-Grad-Marke und die Regentage werden deutlich weniger. Die intensive Sonneneinstrahlung und die anhaltende Trockenheit von Juni bis August lässt die Vegetation in den niederschlagsarmen Regionen im Süden und an der Südostküste Mallorcas vertrocknen. Davon verschont bleiben die ausgedehnten Pinienwälder an der Nordwestküste, die sich über weite Bereiche der Serra de Tramuntana erstrecken und Regionen, die künstlich bewässert werden. Die Wassertemperaturen folgen dem Verlauf der Lufttemperatur zeitversetzt um etwa 3-4 Wochen. Anfang Mai liegen Sie im Durchschnitt knapp über 15 Grad. Vier Wochen später wird bereits die 20-Grad-Marke erreicht. Die höchsten Werte erreichen die Wassertemperaturen Ende August bei 25 Grad. Die Wassertemperaturen variieren auf der Baleareninsel in Abhängigkeit vom Küstenverlauf und Meeresströmungen.

Regenfälle läuten den Herbst ein
Der Herbst kündigt sich auf Mallorca mit ersten Regenfällen Ende September an. Die als „La Gota Fria” oder „Kalte Tropfen” bezeichneten Regengüsse können mitunter heftig ausfallen. Der Sommer endet meist schlagartig und die Tagestemperaturen stürzen nicht selten bis unter die 25-Grad-Marke. Die Natur erholt sich in dieser Zeit des Jahres von der langen Trockenperiode und frisches Grün verändert das Erscheinungsbild der Landschaft. Im November und Dezember liegen die Tageshöchsttemperaturen im Schnitt um die 20 Grad. Allerdings liegt die Anzahl der Regentage mit 8-10 pro Monat deutlich höher als im Sommer.

Wann für Sie die beste Reisezeit für Mallorca ist, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben und Plänen ab.

In Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Mallorca erwarten Sie warme niederschlagsarme Sommer und milde Winter. Die mediterranen Klimabedingungen machen die Baleareninsel zu einem Ganzjahresreiseziel.

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Mallorca Fakten

Mallorca Fakten
Ferienhaus kaufen

Ferienhaus Mallorca kaufen

Zur Übersicht Mallorca Informationen >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>