Pollença – historische Künstlerstadt im Norden Mallorcas

Pollença

Pollença ist ein lebendiges Städtchen mit einem historischen Stadtkern im Norden Mallorcas, in dem sich mit Beginn des 20. Jahrhunderts zahlreiche Künstler angesiedelt haben.

Die Spuren der Geschichte: Historisches Pollença
Die Gründung von Pollença erfolgte in vorchristlicher Zeit durch die Römer. Aus der dieser Epoche stammt mit der Pont Roma eine steinerne Brücke, die den Fluss Torrent de Sant Jordi in zwei Bögen überspannt. Das historische Stadtzentrum von Pollença ist von einem Wirrwarr aus verwinkelten Gassen und Treppen durchzogen. Quirliger Mittelpunkt des Städtchens ist der zentrale Platz Placa Mayor. Hier erwarten sie zahlreiche kleine Boutiquen und Kunstgalerien, in denen Sie die Werke mallorquinischer Künstler bewundern können. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts siedelten sich zahlreiche Maler, Bildhauer und Schriftsteller in Pollença an, die sich vom malerischen Stadtbild und der naturbelassenen Umgebung inspirieren ließen. Die Kirche Eglesia de Nostra Senyora del Roser erhebt sich im Zentrum des Ortes. Die Orgel im Innenraum der Kirche stammt aus der Zeit des Barocks und wird nur zu besonderen Anlässen gespielt. Vor der Kirche liegt ein idyllischer Park mit Olivenbäumen, Lorbeerbüschen und Pinien. Mitten in dieser Oase der Ruhe befindet sich der Parkbrunnen mit einem plätschernden Wasserspiel.

Der Kalvarienberg im Stadtzentrum
Mitten im Stadtzentrum von Pollença erhebt sich mit dem Kalvarienberg ein Berg, auf dessen Gipfel sich eine kleine neugotische Kapelle befindet. Zur Besteigung des Kalvarienberges müssen Sie genau 365 steinerne Stufen erklimmen. Oben angekommen werden Sie für die Mühen mit einem fantastischen Blick belohnt, der von dem Küstenort Port de Pollença bis zur felsigen Nordspitze von Mallorca, dem windumtosten Cap Formentor reicht. Darüber hinaus sehen Sie den historischen Wallfahrtsort Puig de Maria.

Pollença

Kulinarische Erlebnisse im Pollença
Das kleine Städtchen an der Nordküste Mallorcas lädt Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus auf Mallorca zu einer kulinarischen Entdeckungsreise der Baleareninsel ein. Die Restaurants bieten ein umfangreiches Repertoire an landestypischen mallorquinischen Gerichten an. Lassen sie sich nicht den Genuss des Schmalzgebäcks Ensaimada entgehen. Die Spezialität wird mit oder ohne Füllung angeboten. Immer sonntags findet am Fuß der Kirche Nostra Senyora dels Angels ein bunter Wochenmarkt mit einem umfangreichen Angebot mallorquinischer Spezialitäten statt. Neben frischem Obst, Gemüse und Fleischwaren werden Meeresfrüchte, Oliven, Käse, Wein und verschiedene Liköre angeboten. Darüber hinaus können Sie kunstgewerbliche Erzeugnisse wie Keramikarbeiten, Stickereien und bedruckte Stoffe kaufen.

Blick vom Cap Formentor

Blick vom Cap Formentor
Foto: © Ferienhaus-Mallorca.net

Pollença - Cala Figuera

Ausflüge in die Umgebung
Zahlreiche attraktive Ausflugsziele locken in der näheren Umgebung von Pollença mit einer Besichtigung. Bei Porto Cristo befindet sich die Drachenhöhle mit einem riesigen unterirdischen See und in der Nähe erhebt sich die Burgruine Castell del Rei auf einem Felsvorsprung. Die windige Nordspitze Cap Formentor erreichen Sie mit dem Auto über eine schmale Straße, die sich in Serpentinen die Steilküste hinaufwindet. Von der höchsten Stelle der Steilküste haben Sie einen atemberaubenden Blick über das Meer. Für einen Badeausflug eignen sich die Strände von Port de Pollença und die kleinen Badebuchten bei Cala de Sant Vicenç. Die Strände haben Sie nach wenigen Autominuten erreicht.

Entdecken Sie den Reiz des historischen Künstlerstädtchens in dieser Region Mallorcas und buchen Sie ein Ferienhaus in Pollença, eine tradtionelle Finca oder eine modernes Ferienhaus an der Nordküste der Baleareninsel.

Nordküste Mallorca Ferienhaus Nordküste Mallorca

Die Nordküste Mallorcas ist von der langgestreckten Bucht von Alcúdia und kleineren Badebuchten im Ferienort Cala de Sant Vicenç geprägt.

Ferienhaus Nordküste Mallorca
Can Picafort Ferienhaus Can Picafort

Can Picafort ist ein Ferienort im Nordosten Mallorcas. Der Badeort liegt an der Bucht von Alcúdia. Das touristische Zentrum ist Port d‘ Alcúdia.

Ferienhaus Can Picafort
Pollença Ferienhaus Pollença

Pollença ist ein lebhaftes Städtchen im Norden der Baleareninsel Mallorca. Der Strand befindet sich rund sieben Kilometer entfernt.

Ferienhaus Pollença

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Nordküste Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>