Cala Fornells – Ferienanlage an der mallorquinischen Südwestküste

Cala Fornells ist eine architektonisch reizvoll gestaltete Ferienanlage an der Südwestküste Mallorcas. Sie liegt direkt an der Küste im Gemeindegebiet von Calvia und gehört zum Ferienort Paguera.

Cala Fornells

Cala Fornells

Aufbau und Architektur der Ferienanlage Cala Fornells
Die ungewöhnliche Architektur machte die Ferienanlage Cala Fornells an der Südwestküste Mallorcas bekannt. Verantwortlich für die Entwürfe war der russische Architekt Pedro Otzoup. Die Bauweise der verschachtelten Wohnanlage erinnert an mexikanische Pueblos. Zwar wurde in der gesamten Ferienanlage ein einheitlicher Baustil beibehalten, doch zahlreiche Details der einzelnen Wohneinheiten wie Balkon, Fensteröffnungen und Schornsteine weichen voneinander ab. Dadurch hebt sich Cala Fornells deutlich von der monotonen Bauweise in vielen Ferienzentren Mallorcas ab. Auch beim Aufbau der Anlage wurde darauf geachtet, dass keine Einförmigkeit auftritt. Die einzelnen Appartements und Ferienwohnungen besitzen alle einen unterschiedlichen Grundriss. Schmale Gassen und Treppen verbinden die einzelnen Wohneinheiten miteinander und kleine Vorgärten mit Pinien sorgen für ein harmonisches Gesamtbild. Von außen ist die Anlage nicht zugänglich. Sie wird von Zäunen und Mauern geschützt und kann nur durch den Zentraleingang betreten werden.

Die Lage von Cala Fornells
Cala Fornells liegt etwa 1,5 km vom Ortszentrum von Paguera entfernt an der Südwestküste Mallorcas. Bis in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca sind es rund 25 km. Die Anlage thront direkt über dem Meer auf felsigen Klippen und besitzt keinen eigenen Strand. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden an einigen Stellen kleine Treppen in das Gestein geschlagen, die als Zugang zum Meer dienen. An anderen Orten ermöglichen Leitern den Abstieg bis zur Wasseroberfläche. Da Cala Fornells oberhalb von Paguera liegt, erfolgt der Abstieg in das Ortszentrum über Treppen. Rund 15 Minuten Gehzeit benötigen Sie bis zum Strand des Ferienortes. In der Umgebung der Ferienanlage liegen einige Restaurants und Cafés. Auch ein kleiner Supermarkt ist vorhanden, in dem sich die Bewohner von Cala Fornells mit Lebensmitteln versorgen

Bademöglichkeiten in der Umgebung
Bewohner der Ferienanlage Cala Fornells nutzen vornehmlich die Sandstrände von Paguera zum Schwimmen und Schnorcheln. Erst vor wenigen Jahren wurde die Platja Palmira durch Sandaufschüttungen vergrößert und erfreut sich seither besonders bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit. Neben der Platja Palmira laden die Platja de la Romana und die Platja de Tora zum Baden ein. An allen Stränden werden Sonnenschirme und Liegen vermietet und Strandbars sorgen für das leibliche Wohl. Eine weitere Bademöglichkeit in der Nähe von Cala Fornells bietet die Bucht Caló de ses Llisses. Dort befindet sich ein winziger Naturstrand ohne Sonnenschirmverleih und Strandbar.

Golf und Radfahren
An der Südwestküste Mallorcas ist Dichte an Golfplätzen am größten. Gleich fünf gepflegte Anlagen verteilen sich im Umland von Cala Fornells. Sie verfügen über eine Driving Range und ein Putting Green und laden zu einem Abschlag vor einer traumhaften Landschaftskulisse ein. Radtouren führen an der Küste entlang bis in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca oder in die Berge der Serra de Tramuntana. Cala Fornells liegt an den Ausläufern der Gebirgskette und eine Ferienwohnung in der Anlage eignet sich hervorragend als Standort in einem Aktivurlaub. Zahlreiche Appartements bieten einen erstklassigen Meerblick vom Balkon aus.

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Südwestküste Mallorca
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>