Mercado San Juan – Palmas stylisher Streetfood-Markt

Seit kurzer Zeit ist die mallorquinische Hauptstadt Palma de Mallorca um eine Attraktion reicher. Der Streetfood-Markt „Mercado Gastronómico San Juan” hat das Potenzial von einem Insider-Tipp zu einer echten Attraktion der Hafenstadt zu werden.

Mercado San Juan: Gourmet-Tempel im Arbeiterviertel
Mercado San Juan ist ein für Mallorca völlig neues Gastronomie-Konzept. Erstmals wurde die Idee, Streetfood der unterschiedlichsten Art in einer Location anzubieten, umgesetzt. Zwar ist die Baleareninsel kulinarisch längst kein Entwicklungsland mehr, doch Geschäftsführer Fernando Castellano betrat mit der Eröffnung des Streetfood-Markts absolutes Neuland. Einfach, genial und erfolgreich – drei Wörter bringen den Charakter des Mercado San Juan auf den Punkt. Im ehemaligen Schlachthof S’Escorxador werden an knapp 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Dazwischen stehen Hochtische, die wie zu einer langen Tafel zusammengeschoben sind. Anfangs war nicht klar, ob sich das Gastronomie-Konzept durchsetzen wird. Erschwerend hinzu kommt der Standort des Streetfood-Marktes in einem Arbeiterviertel von Palma. Doch die Zweifel waren unbegründet. Zur Siesta wird es rappelvoll auf der Genussmeile. Der Geräuschpegel ist hoch, doch das macht den Mercado San Juan so authentisch.

Mercado San Juan

Uriges Ambiente im ehemaligen Schlachthof
Der Streetfood-Markt punktet mit einem einzigartigen Ambiente. Das denkmalgeschützte Gebäude entwarf Architekt Gaspar Bennàzar um das Jahr 1900. Zunächst war in dem Jugendstil-Bau ein Schlachthof untergebracht, später war eine Brauerei ansässig. Obwohl das Innere Markthallencharakter hat, bleibt die Gemütlichkeit nicht auf der Strecke. Gekonnt haben die Betreiber des Mercado San Juan Naturmaterialien wie Stein und Holz mit Glas kombiniert. Der Boden ist mit bunten Fliesen ausgelegt und auf den Tischen stehen große Windlichter mit weißen Kerzen. Das Essen lassen sich die Besucher an Hochtischen mir Barhockern schmecken, die zwischen den einzelnen Marktständen herumstehen. Große Fenster im oberen Bereich lassen viel Licht in den Innenraum dringen. Hinter dem Jugendstilgebäude schließt sich ein charmanter Innenhof an. Unter ausladenden Sonnenschirmen können sich die Besucher des Streetfood-Marktes an zahlreichen Tischen ihre Häppchen schmecken lassen.

Kulinarische Köstlichkeiten im Mercado San Juan
Geschäftsführer Fernando Castellanos hatte von Anfang an das Ziel, möglichst unterschiedliche kulinarische Köstlichkeiten auf einem vergleichsweise engen Raum anzubieten. Entsprechend vielfältig ist die Auswahl an den Ständen. Natürlich gibt es Tapas mit Snacks, die von gebratenen Paprikaschoten Pimientos de Padrón über Gambas und gegrillten Tintenfisch bis hin zu Fleischklößchen in Tomatensoße reicht. Doch damit nicht genug. Wer asiatisches Essen mag, kann zwischen Thai-Gerichten und Sushi wählen. Die Mini-Cheesburger mit selbst gemachter Soße bieten dazu das Kontrastprogramm. Typisch mallorquinisch ist das längliche Brötchen Llonguet, das mit Serrano-Schinken und Käse oder Sobrassada-Wurst und Sardellen belegt wird. Herzhaften Genuss verspricht die Iberico-Schinkenplatte mit Salat und selbst frische Austern können sich die Besucher schmecken lassen. Die Einheimischen bevorzugen zum Essen eine eisgekühlte Sangria Blanco mit Orangen, die in stylishen Gläsern serviert wird.

Wer den Urlaub in einem Ferienhaus auf Mallorca verbringt, sollte unbedingt einen Besuch auf dem Mercado San Juan einplanen. Der Streetfood-Markt liegt nur 10 Gehminuten von der Plaça d’Espanya entfernt. Da das Parkplatzangebot in diesem Stadtteil Palmas sehr begrenzt ist, bietet sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Zwar gibt es eine Tiefgarage in der Nähe, doch in Abhängigkeit von der Tageszeit sind die Pkw-Stellplätze restlos belegt.

Adresse:
Carrer de l’Emperadriu Eugènia, 6
07010 Palma, Illes Balears

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Mallorca Sehenswürdigkeiten >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>