Palma Aquarium – Freizeit- und Erlebnispark bei Palma de Mallorca

Im Palma Aquarium in der Nähe der Inselhauptstadt schließen Sie Bekanntschaft mit den farbenfrohen Unterwasserwelten der Weltmeere. Der Gebäudekomplex mit 55 Meerwasseraquarien erstreckt sich auf einer Fläche von 4,2 Hektar an der Platja de Palma.

Palma Aquarium

Unterwasserbiotope im Palma Aquarium
Das Palma Aquarium ist in verschiedene Unterwasserbiotope mit den für die jeweilige Region typischen Meeresbewohnern unterteilt. Allein 25 Meerwasserbecken repräsentieren den Lebensraum Mittelmeer. Zu den Bewohnern gehören Zackenbarsche, Rochen, Seepferdchen und Tintenfische. 24 Becken stehen im Biotop „Tropen”, das die Unterwasserwelt des Indischen, Atlantischen und Pazifischen Ozeans zeigt. Vor den originalgetreuen Nachbildungen bunter Korallenriffe tummeln sich Clownsfische, Doktorfische und Kugelfische. Die farbenfrohen Korallen sind Züchtungen aus der hauseigenen Zuchtstation. Die Bezeichnung „Deep Blue” für die Biotope der Tiefsee hält, was sie verspricht. Im tiefsten Haibecken Europas tummeln sich zahlreiche dieser Furcht einflößenden Meeresräuber mit ihren spitzen Zähnen. Majestätisch gleiten Riff- und Hammerhaie in dem 8,50 m tiefen Becken an den staunenden Besuchern vorbei. Eine geheimnisvolle Stimmung geht vom sogenannten Medusarium aus. In dem zylinderförmigen Becken leben verschiedene Quallenarten, die sich von der Strömung durch das Wasser treiben lassen. Die gallertartigen Meeresbewohner werden auch als Medusen bezeichnet und standen Pate bei der Namensgebung für diesen Bereich.

Palma Aquarium

Dschungel und mediterrane Gärten
Der Dachgarten des Palma Aquariums wurde als Dschungel angelegt. Als Vorbild diente der tropische Regenwald im Amazonas-Becken, der zu den artenreichsten Lebensräumen der Erde gehört. Im Zentrum der tropischen Anlage liegt ein sieben Meter hoher Wasserfall, dessen Wasser sich in einen kleinen See am Fuß einer Felsformation ergießt. Der terrassenförmig angelegte Dschungel ist über gewundene Wege sowie über Brücken und Stege für den Besucherverkehr erschlossen. Neben dem Dschungel lädt eine mediterrane Gartenanlage im Palma Aquarium zu einem Spaziergang ein. Die Wege werden von Olivenbäumen, Stechpalmen, Agaven und Säulenzypressen gesäumt. Ein von einer Steinmauer eingefasster Teich wird von Karpfen und Schildkröten bevölkert und auf die jüngsten Besucher wartet ein Abenteuerspielplatz mit dem maßstabsgetreuen Nachbau eines historischen Piratenschiffes.

Veranstaltungen und Forschung im Palma Aquarium
In den Sommermonaten finden zahlreiche Veranstaltungen für Groß und Klein im Palma Aquarium statt. Ein aufregendes Erlebnis für Kinder ist das Tauchen mit Rochen, das unter Begleitung ausgebildeter Tauchlehrer stattfindet. Unter den Fontänen mehrerer Springbrunnen finden Kinder eine erfrischende Abkühlung. In der Hauptsaison veranstalten die Mitglieder des Piratenteams darüber hinaus täglich eine Wasserschlacht auf dem Piratenschiff in den mediterranen Gärten. Ein Event mit Gruselfaktor ist die „Gute Nacht Hai Aktion”. Im Rahmen dieser Veranstaltung kampieren die Kinder eine Nacht lang vor dem riesigen Panoramafenster des Haibeckens. Gänsehautfeeling ist bei dieser Veranstaltung garantiert, allerdings ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Das Palma Aquarium ist nicht nur Freizeit- und Erlebnispark. Die Forschungsabteilung hat sich dem Schutz und der Zucht von Korallen verschrieben und zu diesem Zweck natürliche Lebensbedingungen für die farbenprächtigen Meeresbewohner geschaffen. Zusätzlich beteiligt sich das Palma Aquarium an Aktionen zum Schutz des roten Thunfisches, der im Mittelmeer aufgrund der intensiven Befischung vom Aussterben bedroht ist.

Für einen Rundgang durch das Palma Aquarium sollten Sie etwa 3-4 Stunden einplanen. Der Freizeit- und Erlebnispark bei Palma de Mallorca ist ein perfektes Ausflugsziel, wenn in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus auf Mallorca einmal nicht die Sonne scheint.

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Mallorca Sehenswürdigkeiten >>
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>