Jardines de Alfabia: Die Gärten von Alfabia

Nördlich von Bunyola warten die vielleicht schönsten Gärten Mallorcas auf einen Besuch. Auf Geheiß des maurischen Wesirs Ben-Abet verwirklichten die arabischen Gartenarchitekten hier Anfang des 13. Jh. ihre Vorstellungen vom Paradies.

Jardines de Alfabia

Jardines de Alfabia - Das barocke Eingangsportal mit seiner eingelassen, beschlagenen Tür
Foto: © Jardines de Alfabia

Das Gut liegt im westlichen Teil Mallorcas, am Fuße des zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärten Tramuntana-Gebirges und ist über die Hauptstraße MA-11 von Palma aus, kurz vor der Tunneleinfahrt nach Sóller, zu erreichen. Den Besuchern offenbart sich hier wohl behütet ein wahres Universum an Eindrücken.

Jardines de Alfabia

1229 schenkte König Jaume I. dem maurischen Wesir Ben-Abet das Anwesen als Dank dafür, dass er seine Truppen während der Eroberung Mallorcas unterstützte. Die Mauren stellten ihren Ruf als Meister der Bewässerungstechnik unter Beweis und erreichten die Schöpfung einer blühenden Gartenanlage auf der sonst an Oberflächenwasser recht armen Insel.

Der maurische Gartenstil ist bis heute erhalten geblieben und zeichnet sich durch eine Unterteilung in viele kleinere Einzelgärten aus. Diese sind durch Wasserläufe verbunden und bilden so ein harmonisches Ganzes. Das Anwesen bezieht sein Wasser aus einer großen Quelle, die bereits seit 1245 genutzt wird und dafür sorgt, dass die Gärten von Alfabia bis heute zu jeder Jahreszeit erblühen. Von dieser Quelle leitet sich auch der dem arabischen Wort Al-Fabi („Olivenkrug”) entlehnte Name ab.

Jardines de Alfabia

Die üppige Flora setzt sich aus einheimischen Pflanzen und exotischen Arten zusammen und beinhaltet z.B. Datteln, Rosskastanien, Lianengewächse, Tannen, Zedern, Pinien, Rosen, Glyzinien, Olivenbäume, Orangen- und Zitronenkulturen, Bambusgewächse sowie Palmen aus aller Welt. Inmitten der Anlage befindet sich eine kleiner Bar, in der selbstgepresste Fruchtsäfte verkostet werden können.

Das zugehörige Herrenhaus zeichnet sich durch seine ländliche Bauweise romanisch-andalusischen Ursprungs aus. Durch die wechselnden Besitzer und diverse Umbauarbeiten über die Jahrhunderte hinweg finden sich im Inneren viele verschiedene Stilrichtungen und Elemente arabischer, gotischer, barocker, aus Renaissance, Rokoko und Romantik sowie traditioneller englischer Herkunft wieder. Besondere Erwähnung finden einer der ältesten und schönsten Möbelstücke Mallorcas, ein herrschaftlicher Lehnstuhl aus schwerem, dunklen Eichenholz aus dem Jahr 1399 sowie eine kunstvoll verzierte almohadische Kassettendecke im Torhaus, die auf das Jahr 1170 datiert wird.

Planen Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus auf Mallorca doch einmal einen Besuch in den Gärten von Alfabia ein. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und die Augen schließen, um dem Plätschern des Wassers, das aus jahrhundertealten Fontänen sprudelt, zu lauschen. Genießen Sie die paradiesische Pflanzenwelt und bestaunen Sie die geschichtsträchtigen Hallen des Gutshauses.

Jardines de Alfabia

Weitere Informationen zu den Gärten von Alfabia

JARDINES DE ALFABIA
Ctra. Palma-Sóller, km 17
07110 Bunyola
Tel.: +34 971 613 123
Email:

Hier geht es direkt zu der Webseite:

www.jardinesdealfabia.com

Westküste Mallorca

An der Westküste Mallorcas erwarten Sie spektakuläre Felsformationen und die ursprünglichsten Landschaften der Baleareninsel.

Westküste Mallorca
Naturparks Mallorca

Die Naturparks auf Mallorca empfangen Sie mit grandiosen Naturlandschaften und einer artenreichen Flora und Fauna. Seltene Vogelarten …

Naturparks Mallorca
Sehenswürdigkeiten

Mallorca besitzt einen ungeheuren Reichtum an Kulturdenkmälern, historischen Stätten und faszinierenden Landschaften.

Mallorca Sehenswürdigkeiten
Kloster Lluc

Das Kloster Lluc ist der bedeutendste Pilgerort auf Mallorca und das spirituelle Zentrum der Baleareninsel. Zahlreiche Gläubige statten …

Kloster Lluc
Drachenhöhle

Die Coves del Drac zählen zu den meistbesuchten Touristenattraktionen auf Mallorca. In der gut erschlossenen Karsthöhe …

Drachenhöhle Mallorca
Cap Formentor

Zu den spektakulärsten Ausflügen auf Mallorca gehört eine Fahrt zur windigen Nordspitze Cap Formentor mit der senkrecht hinabstürzenden

Cap Formentor

Alle Ferienhäuser auf Mallorca

Sie suchen ein Ferienhaus auf Mallorca?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern, klassischen Fincas oder Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern Mallorca >> Ferienhäuser Mallorca

Ferienhäuser Mallorca

Zur Übersicht Mallorca entdecken
Zur Übersicht Ferienhaus Mallorca >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Mallorca mieten >>